Klaus Soppe | Klaus Soppe, Landschaftsmalereien, Bayerisches Oberland
Die kleine Serie von stark reduzierten Landschaftsmalereien meiner jetzigen Heimat, das Bayerische Oberland, zeigen Impressionen wie ich sie jeden Tag in meiner Umgebung sehe. Im Sommer erscheinen mir die aneinander gereihten Korn- und Maisfelder wie streng grafische Flächen, die durch wenige Straßen zerschnitten werden. Die hochstehende Sonne wird von den Feldern vor dem dunkelblauen Himmel am Horizont stark reflektiert, so dass sie intensiv leuchten. Die Landschaft scheint von innen zu glühen.
Malerei, Landschaftsmalerei, Acrylfarben, Kunstsammler, Zeitgenössische Kunst, Zeitgenössische Malerei, Ausstellung, Kunstauktionen, Oberland, Bayern, Kunst, Künstler, Lascaux-Acrxlfarben, Old-Holland-Acrylfarben
16634
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16634,cookies-not-set,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
Category
LANDSCHAFT 2, Malerei
Tags
Acryl-Farben, Bayern, Galerie, Komplementärfarben, Kopmlementärmalerei, Kunst, Kunstausstellung, Kunstmaler, Kunstsammler, Landschaft, Landschaftsmalerei, Leinwand, Leinwandmalerei, leuchtende Farben, Malerei, Oberland, Pointilismus, schöne Bilder, Vernissage, Zeitgenössiche Kunst, Zeitgenössische Malerei

Landschaft – Bayerisches Oberland 1, Acrylfarben auf Leinwand, 70 cm x 50 cm

Landschaften meiner Heimat

Die kleine Serie von stark reduzierten Landschaftsmalereien meiner jetzigen Heimat, das Bayerische Oberland, zeigen Impressionen wie ich sie jeden Tag in meiner Umgebung sehe. Im Sommer erscheinen mir die aneinander gereihten Korn- und Maisfelder wie streng grafische Flächen, die durch wenige Straßen zerschnitten werden. Die hochstehende Sonne wird von den Feldern vor dem dunkelblauen Himmel am Horizont stark reflektiert, so dass sie intensiv leuchten. Die Landschaft scheint von innen zu glühen.

Jedesmal wenn ich diese Bilder sehe, denke ich an die Eifel, dort bin ich aufgewachsen und diese Landschaftsbilder der Eifel haben sich tief in meine Seele geschrieben. In der Eifel ist das Licht anders, etwas weicher und die Farben wirken pastelliger. Diesen Sommer oder im Sommer 2021 werde ich mit meiner Frau in meine alte Heimat, die Eifel, fahren und wir beide werden dort die Landschaften meiner Kindheitserinnerungen malen.