Klaus Soppe | Aktuelle Ausstellung im Buchheim Museum der Phantasie, Klaus Soppe Ausstellung bis 13.9.2018
Klaus Soppe ist ein Kunstmaler mit akademischer Ausbildung der Münchner Kunstakademie und Meisterschüler von Prof. Robin Page. Schwerpunkte seiner Malerei sind Realismus, Fotorealismus, Komplementärmalerei sowie, Zeichnung und Druckgrafik. Klaus Soppe ist Begründer des Pop-Neoimpressionismus. Ständige Ausstellungen in Galerien, Musen & Kunst-Sammlungen.
Klaus Soppe, Ausstellungen, Kunstausstellung, Buchheim Museum, Daniel Schreiber, Malerei, Fotorealismus, Kunstakademie, Pop Neo Impressiunismus, Neo Impressionismus, Bernrieder Kunstausstellung, Sommerkeller, Bernried, Kurator
16128
post-template-default,single,single-post,postid-16128,single-format-standard,cookies-not-set,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Nur noch 8 Tage, Ausstellung im Buchheim Museum

VERLÄNGERT! Ausstellung im Buchheim Museum

Wegen der großen Nachfrage wurde die Ausstellung im Buchheim Museum bis einschließlich 13. Oktober 2018 verlängert.

 

Ausstellungszeitraum: 29. Juli 2018 bis 13. OKTOBER 2018

Öffnungszeiten Buchheim Museum:

Dienstag – Sonntag von 10 – 18 Uhr

Montags geschlossen

Bitte beachten Sie beim Besuch der Ausstellung, dass das Buchheim Museum generell Eintritt verlangt!

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.