Klaus Soppe | Klaus Soppe, virtuelle 3D-Ausstellungen, "Komplementäre Welten" und "Shapes & Shadows", Vernissage, Malerei, Komplementärmalerei, Realismus, Fotorealismus
Klaus Soppe zeigt aktuelle Malereien in seiner ersten 3D-Aussstellung. Besuche die virtuellen Ausstellungen von Klaus Soppe über Deinen Laptop, Deinen Rechner oder Dein Smartphone. Finde alle Informationen zur Ausstellung, zum Künstler und zu den ausgestellten Werken direkt in der virtuellen 3D-Ausstellung, zu jeder Zeit, am jeden Ort und ohne Eintritt. Die erste Ausstellung "Komplementäre Welten" zeigt Malereien von Klaus Soppe aus den vergangenen vier Jahren, in denen sich Klaus Soppe mit der Wirkung und Darstellung von Komplementärfarben in der Realistischen- und Fotorelistischen Malerei auseinandersetzt. Eine Einführung zu den Malereien von Klaus Soppe gibt die Kunsthistorikerin Dr. Ingrid Gardill. Viel Freude beim Entdecken!
Klaus Soppe, virtuelle 3D-Ausstellungen, virtuelle Welt, virtuelle Darstellung, 3D-Räume, Malerei, Contemporary Art, Contemporary Artist, Contemporary Paintings, Contemporary Painter, Realismus, Acrylfarben, Kunstsammler, Kuratoren, Kurator, Ausstellung, Kunstauktionen, Kroatien, Pula, Küstenlandschaft, Landschaftsmalerei, Kunst, Künstler, Lascaux-Acrylfarben, Old-Holland-Acrylfarben
17132
post-template-default,single,single-post,postid-17132,single-format-standard,cookies-not-set,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Ausstellung in der ‘Galerie an der Zitadelle”

Ausstellung in der ‘Galerie in der Zitadelle’

Ich freue mich über die Nachricht, dass es nun – trtotz Corona – eine Einzelausstellung meiner Arbeiten in der ‘Galereie an der Zitadelle’ in Jülich geben wird. Ein liebes und aufrichtiges DANKESCHÖN geht an die engagierten Galeristen Marita, Georg und Pieter Loven, die trotz der widrigen Umstände sich für die Kunst, die Künstler und ihre Sammler beherzt und mit aller Energie einsetzen!

Weitere Informationen, wann die Ausstellung genau eröffent wird, wie die Eröffnung ablaufen wird und wie die Corona-Verhaltensregeln umgesetzt werden, folgen.

Ausstellung vom
18. Juli bis 8. August 2020

Galerie an der Zitadelle
Düsseldorfer Straße 12
52428 Jülich

Hier geht's zur Galerie

Hinweis in eigener Sache

Einzelausstellung Malerein von Sandra Kolondam

in ‘der Galerie an der Zitadelle’
Ausstellungsdauer:

27. Juni bis 14. Juli 2020

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.